LOBBYISTEN UND IHR EINFLUSS AUF DIE POLITIK

Descargar LOBBYISTEN UND IHR EINFLUSS AUF DIE POLITIK pdf

lobbyisten und ihr einfluss auf die politik-9783656675723

Si quieres descargar en pdf sólo tienes que seguir los pasos indicados al final del artículo. ¿Qué esperas para descargar LOBBYISTEN UND IHR EINFLUSS AUF DIE POLITIK epub gratis?

Sinopsis de LOBBYISTEN UND IHR EINFLUSS AUF DIE POLITIK

ISBN: 9783656675723 Géneros: JFD Sinópsis: Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien Kommunikation Medien und Politik Pol Kommunikation Note 10 German open Business School Hochschule fur Wirtschaft und Verwaltung Sprache Deutsch Abstract Das Verhaltnis zum politischen System in Deutschland ist seitens der Bevolkerung durch Misstrauen gepragt Dies außert sich darin dass nur jeder zweite Bundesburger politischen Institutionen wie dem Bundestag oder den Parteien vertraut Gleichzeitig steigt jedoch der Wunsch nach mehr Beteiligungsmoglichkeiten an politischen Prozessen Dabei werden traditionelle Formen wie das Engagement innerhalb politischer Parteien oder die Teilnahme an Wahlen immer weniger geschatzt Dies zeigt sich z B durch sinkende Parteimitgliederzahlen und eine stetig abnehmende Wahlbeteiligung Stattdessen erlangen Beteiligungsmoglichkeiten im vorpolitischen Raum außerhalb der offiziellen Entscheidungsinstitutionen immer mehr Bedeutung Dies außert sich vor allem an einer immer starker ausgepragten Landschaft von Interessenvertretungen im politischen wirtschaftlichen und sozialem Sinne Dadurch werden jedoch Entscheidungsprozesse immer intransparenter und es kommen vermehrt Vorwurfe der Vetternwirtschaft auf Wahrend des Bundestagswahlkampfes 2009 erhielt z B die FDP eine Großspende von uber einer Millionen Euro durch den Eigentumer der Hotelgruppe Movenpick Als die FDP nach der Wahl in der Regierungsverantwortung stand erfolgte die Verabschiedung eines Gesetzes zur Senkung der Umsatzsteuer auf Hotelubernachtungen von 19 auf sieben Prozent Daruber hinaus kommt es immer haufiger zu Wechseln von hochrangigen Politikern in die Wirtschaft Diese verfugen meist uber wertvolle Netzwerke zu politischen Entscheidern Der Wechsel des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schroder zum russischen Gasriesen Gazprom ist dafur ein Beispiel wobei Herr Schroder noch in seiner Amtszeit lukrative Vertrage fur Gazprom mitverh
Ver más

Géneros:

Ciencias Políticas y Sociales

Comunicación

Periodismo

Ver más libros de esta categoría > libros de comunicación

Sobre el libro


«Descargar LOBBYISTEN UND IHR EINFLUSS AUF DIE POLITIK en español»

Datos del fichero:

  • Visitas: 1319
  • Descargas del fichero: 740
  • Tamaño del fichero: 712KB
  • Formatos para descarga: pdf epub mobi kindle